Schießstände

Der Verein nutzt die Schießsportanlage im Bürgerhaus Klein-Welzheim. Sie erreichen uns während der Trainingszeiten dort unter Telefon (0 61 82) 2 05 47. Auf der Anlage stehen folgende Einrichtungen zur Verfügung:

Druckluftwaffenstand für Luftgewehr und Luftpistole 10m:

Der Druckluftwaffenstand wird ausschließlich durch den Verein genutzt und besteht aus 8 Bahnen. Die Scheiben können mit einer elektrischen Seilzugvorrichtung bequem vor und zurück gefahren werden. Zusätzlich verfügen wir über eine Klappscheibenanlage für die Disziplin „Mehrschüssige Luftpistole“. Bei Bedarf können wir den 50m-Stand mit weiteren 5 Bahnen Luftdruck 10m ausrüsten.

Druckluftstand_Neu_02Druckluftstand_Neu_04Druckluftstand_Neu_03

 

Faustfeuerwaffenstand für Klein- und Großkaliber 25m:

Der Faustfeuerwaffenstand ist ein Gemeinschaftsstand, der zusammen mit den anderen beiden örtlichen Schützenvereinen genutzt wird.
Es handelt sich um zwei Stände mit jeweils 5 Bahnen. Der Stand ist kameraüberwacht und ist bis zu 1500 Joule zugelassen.
Duellschießen ist auf dem Stand möglich. Trefferaufnahme und Scheibenwechsel sind nur manuell ohne Scheibenvor- und rücklauf möglich.

Feuerwaffenstand_1Feuerwaffenstand_5Feuerwaffenstand_2

 

Kleinkaliberstand 50m:
Die Kleinkaliberanlage erlaubt das Schießen von Kleinkalibergewehren oder Faustfeuerwaffendisziplinen auf 50m. Die Anlage verfügt über 4 Bahnen und ist bis 200 Joule zugelassen. Auch dieser Stand ist eine Gemeinschaftsanlage, der zusammen mit den beiden anderen örtlichen Schützenvereinen genutzt wird.