Leonie Mollet mit Silbermedaille

Leonie Mollet Deutsche Vizemeisterin Luftpistole, Juniorinnen-Mannschaft holt Bronze

München-Hochbrück. Nachdem die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen im vergangenen Jahr pandemiedingt ausgefallen ist, startet der Deutsche Schützenbund in diesem Jahr eine abgespeckte Version der DM mit deutlich weniger Wettbewerben und beschränktem Zugang. Im Wettbewerb der Juniorinnen I holt sich Leonie Mollet ihre erste Medaille bei einer Deutschen Meisterschaft. Nachdem sie 2019 noch mit Platz 37 … weiterlesen

1. und 2. Rangliste abgeschlossen, Florian Peter hervorragend beim letzten Wettkampf

Beide Wettkampfwochenenden der Rangliste liegen hinter unseren Schützen Tabea Ocker, Florian Peter, Henri Rosmanitz, Sören Korn, Ann-Kathrin Bahrmann und Leonie Mollet. Hierbei geht es grundsätzlich um die Qualifikation in den Nationalkader, beziehungsweise für Henri Rosmanitz und Florian Peter um die persönliche Stellung im Bundeskader der eigenen Disziplin zu verorten.  11.06-13.06.2021, München Das erste Wochenende fand … weiterlesen

Erfolgreicher 1. Weltcup in der Herren-Elite

Nach langer Wettkampfpause gab es für die deutschen Schnellfeurer wieder einen internationalen Wettkampf, den Weltcup in Osijek, Kroatien. Qualifiziert haben sich Christian Reitz, Oliver Geis (beide qualifiziert für die olympischen Spiele in Tokyo 2021), Maximilian Schenk, Andreas Meixner und Florian Peter (beide Weltcup-Debüt). Letzterer ist erst seit der laufenden Saison in der Herrennationalmannschaft und konnte … weiterlesen

Auftakt des „Liga-Cups“ gewonnen

Nach der Absage des Ligabetriebs der 1. und 2. Bundesliga, war die Enttäuschung innerhalb unserer und der gegnerischen Mannschaften groß.  Die Mannschaftsführer entwickelten ein Konzept, welches unter dem Namen „Liga-Cup 2020/2021“ durchgeführt wird. Daran beteiligt sind die Mannschaften, die sich trotz der Absage der 2. Bundesliga in Wettkämpfen messen wollen.  So trafen wir am 1. … weiterlesen

Nationalkader-Sichtungen 2020 beendet

Wie jedes Jahr, wenn auch dieses Mal etwas später als sonst, fanden die Qualifikationen für den Nationalkader statt. Die Austragungsorte waren Suhl, Thüringen und München, Bayern. Mit dabei waren Marlon Hemmerle (LP), Henri Rosmanitz (LP), Philip Stephan (LP), Weena Titze (LP/SP) und Leonie Mollet (LP/SP) aus unserem Verein. Auch Tabea Ocker (LP/SP) und Sören Korn … weiterlesen

Sportlervorstellung: Tabea Ocker

Um die Spitzensportler unseres Vereins näher kennen lernen zu können, haben wir mit ihnen ein Interview durchgeführt und porträtieren sie hier. Dieses Interview wurde am 15.05.2020 mit Tabea Ocker geführt.   Name Tabea Ocker Geburtstag  31.10.2000 Klasse Junioren 1 Beruf Studium  Kaderstatus NK 1 Disziplin(en) Luftpistole, Sportpistole   Vom Seifenkistenrennen nach Klein-Welzheim Alles begann bei … weiterlesen

Sportlervorstellung: Florian Peter

Um die Spitzensportler unseres Vereins näher kennen lernen zu können, haben wir mit ihnen ein Interview durchgeführt und porträtieren sie hier. Dieses Interview wurde am 21.04.2020 mit Florian Peter geführt. Name Florian Peter Geburtstag  27.01.2000 Klasse Junioren 1 Beruf Ausbildung zum Bauzeichner bei Fraport Kaderstatus Perspektivkader Disziplin(en) Schnellfeuerpistole Sommer 2011 Zu Beginn wollten wir wissen, … weiterlesen

Generalversammlung weiterhin verschoben, Trainingsbetrieb bleibt eingestellt

Leider ist die Durchführung der Generalversammlung als Präsenzveranstaltung bis auf weiteres nach wie vor nicht möglich. Der Vorstand hat daher beschlossen, die Generalversammlung zu verschieben, bis eine Präsenzveranstaltung möglich ist. Sollte das zwischenzeitlich nicht möglich sein, wird die Generalversammlung in anderer Form spätestens im September 2020 stattfinden.  Die Nutzung von Sportanlagen und Zusammenkünfte in Vereinen … weiterlesen

2x Einzelgold für Florian Peter in Wroclaw, Polen

4 der Schnellfeuerjunioren aus Deutschland reisten am Montag dem 09.03. mit Bundestrainer Detlef Glenz nach Polen für den ersten Internationalen Wettkampf des Jahres. Mit dabei waren Nick Ruß, Fabian Otto, Stefan Max Holl und Florian Peter. Geplant waren zwei volle Wettkämpfe, mit jeweils einem Finale. Soweit kam es leider nicht, denn nach dem 1. Halbprogramm … weiterlesen

Absage Generalversammlung und Einstellung Trainingsbetrieb

Der Vorstand hat sich intensiv über die aktuelle Situation aufgrund der Corona-Pandemie beraten. Ziel muss sein, die Ausbreitung der Virusinfektion nach Möglichkeit einzudämmen und mögliche Risiken zu minimieren. Aus diesem Grund und in Anlehnung an die offiziellen Empfehlungen und Vorgaben hat er einstimmig beschlossen, dieVereinsaktivitäten bis auf weiteres mindestens aber bis zum Ende der Osterferien … weiterlesen