Tabea Ocker und Cora Dörr beim IRS-Cup in Belgien

Unsere beiden Schützinnen Tabea Ocker und Cora Dörr haben beim Intarso Reflex Shooting Cup 2022 (IRS-Cup) in Genk (Belgien) gute Leistungen gezeigt. Beim IRS-Cup drei Wettkämpfe in den Luftdruckdisziplinen geschossen. Im ersten Wettkampf konnte Tabea Ocker noch nicht ihr Leistungsniveau abrufen mit 540 Ringen in der Qualifikation blieb sie unter ihren Möglichkeiten. Cora Dörr hingegen … weiterlesen

Florian Peter in der Weltspitze angekommen

Bei seinem dritten Weltcupeinsatz erreicht der Klein-Welzheimer Sportschütze Florian Peter bereits zum dritten mal das Finale der besten 8 Schützen in der Disziplin Schnellfeuerpistole in diesem Jahr. Beim Weltcup in Kairo im Februar erreicht er mit 584 Ringen als Qualifikationsdritter das Finale. Dort erreicht er nach dem Aus in der Ausscheidung Rang 5. Im April … weiterlesen

Probetraining

Du interessierst Dich für den Schießsport mit Pistole oder Revolver? Dann vereinbare einen Termin mit unserem Kursleiter Michael Pletsch. Du erreichst Michael mobil unter 0171 4464310 oder per E-Mail unter michael.pletsch@svkwh.de.

Trauer um Andreas Kolleczek

  Wir trauern um unser Mitglied Andreas Kolleczek. Andreas ist am 6. April 2022 völlig unerwartet verstorben. Andreas war seit 38 Jahren Mitglied unseres Vereins wie bereits auch schon sein Vater Theo Kolleczek vor ihm. Er war ein stetiger und zuverlässiger Förderer unseres Vereins, der mit seinem ehrenamtlichen Engagement unter anderem für den Vereinsring Klein-Welzheim … weiterlesen

Leonie Mollet mit Silbermedaille

Leonie Mollet Deutsche Vizemeisterin Luftpistole, Juniorinnen-Mannschaft holt Bronze

München-Hochbrück. Nachdem die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen im vergangenen Jahr pandemiedingt ausgefallen ist, startet der Deutsche Schützenbund in diesem Jahr eine abgespeckte Version der DM mit deutlich weniger Wettbewerben und beschränktem Zugang. Im Wettbewerb der Juniorinnen I holt sich Leonie Mollet ihre erste Medaille bei einer Deutschen Meisterschaft. Nachdem sie 2019 noch mit Platz 37 … weiterlesen

Generalversammlung weiterhin verschoben, Trainingsbetrieb bleibt eingestellt

Leider ist die Durchführung der Generalversammlung als Präsenzveranstaltung bis auf weiteres nach wie vor nicht möglich. Der Vorstand hat daher beschlossen, die Generalversammlung zu verschieben, bis eine Präsenzveranstaltung möglich ist. Sollte das zwischenzeitlich nicht möglich sein, wird die Generalversammlung in anderer Form spätestens im September 2020 stattfinden.  Die Nutzung von Sportanlagen und Zusammenkünfte in Vereinen … weiterlesen

Absage Generalversammlung und Einstellung Trainingsbetrieb

Der Vorstand hat sich intensiv über die aktuelle Situation aufgrund der Corona-Pandemie beraten. Ziel muss sein, die Ausbreitung der Virusinfektion nach Möglichkeit einzudämmen und mögliche Risiken zu minimieren. Aus diesem Grund und in Anlehnung an die offiziellen Empfehlungen und Vorgaben hat er einstimmig beschlossen, dieVereinsaktivitäten bis auf weiteres mindestens aber bis zum Ende der Osterferien … weiterlesen

Platz 2 in der 2. Bundesliga Luftpistole

Dank einer sehenswert geschlossenen Leistung unserer ersten Mannschaft gab es zu keinem Zeitpunkt im Wettkampf gegen den SC Windecken Zweifel daran, wer am Ende den Sieg davon tragen würde. Die Frage war eher wie hoch der Sieg ausfallen würde. Am Ende stand es 5:0 für unser Klein-Welzheimer Team. Der Sieg war in dieser Deutlichkeit erst … weiterlesen

2. Mannschaft Sportpistole steigt in die Oberliga auf

Nachdem die 1. Mannschaft den Sprung in die Hessenliga geschafft hat, war der Weg frei für die 2. Mannschaft zur Teilnahme am Aufstiegskampf zur Oberliga Süd. Dank der guten Leistung von Cora Dörr (Foto) mit 281 Ringen darf das Team in der kommenden Saison die Nachfolge der 1. Mannschaft in der Oberliga antreten. Ebenfalls am … weiterlesen

Foto Soeren Korn

Aufstieg in die Hessenliga Sportpistole

Die 1. Mannschaft Sportpistole gewinnt den Aufstiegskampf vor den Mannschaften aus Motzfeld, Lahnau und Willigshain. Das beste Ergebnis des Tages liefert der Deutsche Vizemeister der Junioren Søren Korn (Foto) mit 575 Ringen (287+288). Damit übertrifft er sein Ergebnis von der Deutschen Meisterschaft nochmal um 4 Ringe. Der eigentliche Klein-Welzheimer Favorit Florian Peter tut sich im … weiterlesen